Everything is going to be alright...

...steht in blauer Leuchtschrift an der Fassade der Gallery of Modern Arts. Ich glaube das jetzt mal...

Sprachschulen sind eine schnellebige Welt. Jede Woche muss man sich von liebgewonnenen Menschen verabschieden, jede Woche kommen neue Gesichter dazu. Auf Dauer ware mir dieser Zustand zu anstrengend. Für acht Wochen ist es aber "just fine" und auf jeden Fall wieder einmal ein Erlebnis, welches den Horizont erweitert. Nirgendwo sonst habe ich bisher in so kurzer Zeit soviel über Kulturen aus der ganzen Welt gelernt.

Heute war mein letzter Schultag und nun war es an mir, mich zu verabschieden. Es ist lustig: einerseits denke ich "Was, schon?" Wenn ich andererseits zurückdenke an all die Dinge, die ich hier erlebt habe, habe ich das Gefühl ich sei schon seit Jahren hier... 

Die letzten zwei Wochen waren dennoch von meinem ganz eigenen Alltag geprägt. Nach Dorians Abreise bin ich nocheinmal in die Englische Sprache eingetaucht, habe mich mit den immernoch verhassten Präpositionen und "Phrasal Verbs" herumgeschlagen und sollte nun - laut der Schule - bereit für die Prüfungen sein.  

Zu Toshiakis Abschied vor einer Woche haben wir einen Gastfamilienausflug in ein Pub unternommen. Mario hat uns ein ganz typisch schottisches Pub gezeigt und ich wurde einmal mehr Zeugin von schrägen Japanischen Trinkgewohnheiten...

Seit Sonntag haben wir einen neuen Mitbewohner - Roland aus Kolumbien. Er ist Englischlehrer und nimmt hier an einem speziellen Lehrerprogramm teil. Er ist zudem etwas schräg, aber ganz freundlich.

Die Prüfungen finden übrigens nächste Woche Dienstag und Donnerstag statt - Daumen dürfen gedrückt werden!

29.11.13 21:59

Letzte Einträge: Petite histoire de Rouen, Faulenzerferien - ein Versuch, Siamo arrivato in paradiso, Dolce far niente, Kikibein ist umgezogen

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Alfredo (1.12.13 23:13)
...Daumen drücken...sich nicht verdrücken...in grossen Stücken...schliessen die letzten Lücken...und dann so richtig zusammenrücken...die Daumen zu drücken um danach den Erfolg zu pflücken...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung