Tanz auf dem Vulkan

Viele der Hügel und Felsen in Edinburgh sind vulkanischen Ursprungs. So steht zum Beispiel das Edinburgh Castle auf einem ehemaligen Vulkan und auch der bereits öfters erwähnte Arthur's Seat war früher mal ein feuerspeiendes Ungehuer. Das letzte Mal ist allerdings bereits 350 Millionen Jahre her. Für einen neuen Ausbruch würde es ein so starkes Erdbeben benötigen, dass sich der Pfropfen im Kegel verschieben würde und sich neue Magma bilden könnte. Ich denke daher, dass ich mir keine allzugrossen Sorgen machen muss...

Heute - endlich endlich - habe ich mich etwas früher aus den Federn geschält, die Wanderschuhe geschnürt und mich mit Martina und Hedvig (aus Schweden) auf den Weg Richtung Arthur's Seat gemacht. Dies ist - laut Wikipedia - der 251 Meter hohe Hausberg von Edinburgh und liegt mitten in der Stadt.

Zu Fuss gelangt man vom Holyrood Palace in etwa einer halben Stunde zum Gipfel. Wir benötigten dafür allerding etwas länger: es lohnt sich, immer wieder stehen zu bleiben und zu schauen, wie sich die Umgebung verändert.

Es war schon unten recht windig. Oben angekommen hatten wir dann regelrecht das Gefühl nächstens abzuheben. Zum einen weil der Wind sein Bestes gab, zum anderen weil einen plötzlich ein unglaubliches Gefühl der Freiheit überkommt: in jede Himmelsrichtung hat man eine atemberaubende Aussicht und die viele frische Luft ist herrlich! So durchgelüftet habe ich mich schon laaange nicht mehr gefühlt...

Ich schwebe jetzt noch etwas vor mich hin und geniesse den Abend daheim. Auch hier wurden letzte Nacht die Uhren zurückgestellt und es ist jetzt schon fast dunkel. Allerdings hat ein hellerer Morgen ja auch etwas für sich...

27.10.13 17:46

Letzte Einträge: Petite histoire de Rouen, Faulenzerferien - ein Versuch, Siamo arrivato in paradiso, Dolce far niente, Kikibein ist umgezogen

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Alfredo (1.11.13 09:21)
Hallo Bella Kikina,

...So ist das Leben... einmal Schnecke und einmal Turbo...
bei mir ist im Moment eher Schnecke, dadurch habe ich aber die Geduld, um gelassen auf den Turbo zu warten...
...Stägeli uf Stägeli ab Juhee.....!
Kissis, Alfredo

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung